Markus Fischer - Rechtsanwalt in Northeim

Rechtsanwalt Markus Fischer

Über meine Person

Ich bin 1965 im nordrhein-westfälischen Bad Driburg geboren und auch aufgewachsen. Nachdem ich 1985 mein Abitur am dortigen Gymnasium St. Xaver abgelegt hatte zog ich nach Münster, um an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Rechtswissenschaften zu studieren.

Das Studium schloss ich 1991 erfolgreich mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen ab.
Das anschließende Referendariat absolvierte ich beim Oberlandesgericht Hamm mit Stationen am Landgericht Münster, der Staatsanwaltschaft am Landgericht Münster, der Stadtverwaltung Lüdinghausen, dem Amtsgericht Beckum und der Generalstaatsanwaltschaft beim Oberlandesgericht Hamm.
Im Jahre 1994 legte ich das Zweite Juristische Staatsexamen ab.

Im gleichen Jahr zog ich nach Northeim und wurde dort als Rechtsanwalt zugelassen.
Nach jeweils langjährigen Bürogemeinschaften in zwei alt eingesessenen Northeimer Kanzleien gründete ich im Oktober 2010 meine eigene Kanzlei und führe diese gemeinsam mit Rechtsanwältin Monika Struck.

Seit dem Jahre 2000 leite ich regelmäßig im Auftrage des Oberlandesgericht Braunschweig  und der Rechtsanwaltskammer Braunschweig Referendarsarbeitsgemeinschaften am Landgericht Göttingen.

Impressionen aus meiner Rechtsanwaltskanzlei in Northeim